Fragen zu anderen Rechtsformen?

Über die Kollektivgesellschaft

Was ist eine Kollektivgesellschaft?

Die Kollektivgesellschaft ist ein Zusammenschluss von mindestens zwei natürlichen Personen, um gemeinsam eine Firma zu betreiben. Sie besitzt keine eigene Rechtspersönlichkeit, tritt im Rechtsverkehr aber unter eigenem Namen auf.

Vorteile einer Kollektivgesellschaft:

  • Einfache Organisation der Geschäftsführung
  • Kein Mindestkapital
  • Geringe Gründungskosten

Nachteile einer Kollektivgesellschaft:

  • Private und solidarische Haftung der Gesellschafter
  • Liquidationsanteile der Gesellschafter sind pfändbar
  • Mindestens zwei Gesellschafter notwendig
  • Hohe Vertrauensbasis zwischen den Gesellschaftern erforderlich

Rechtsformen im Vergleich [PDF]

Jetzt online eine Offerte berechnen

Gründung

Was müssen Sie bei der Gründung einer Kollektivgesellschaft beachten?

Die wichtigsten Punkte zum Thema Kollektivgesellschaft-Gründung in der Schweiz sind:

  • Notwendiges Kapital
    kein Mindestkapital. Ein Startkapital von mind. CHF 1'000 wird aber in den meisten Fällen erforderlich sein.
  • Anzahl Gesellschafter
    mindestens zwei Personen
  • Gesellschaftervertrag
    Detaillierte Regelung der Beziehungen unter den Gesellschaftern in Schriftform empfehlenswert
  • Firmenname
    Familienname mindestens eines Gesellschafters + Gesellschaftsverhältnis andeutender Zusatz (z.B. Müller & Co.)
  • MWSt.-Pflicht
    erst ab einem Umsatz von CHF 100’000 obligatorisch, freiwillige Unterstellung möglich
  • Dauer bis zur Eintragung
    je nach Kanton 10 Tage – 4 Wochen (Dauer mit Express-Verfahren 5 Tage)
  • Gründungskosten
    je nach Anbieter CHF 1'250 – 4'000 (exkl. Handelsregistereintrag)
Jetzt ein Beratungsgespräch anfordern

Persönliche Beratung

Häufig gestellte Fragen

Nachfolgend haben wir für Sie die wichtigsten Fragen zur Gründung einer Kollektivgesellschaft zusammengestellt:

Persönliche Beratung

Falls Sie weitere Fragen zur Gründung einer Kollektivgesellschaft haben sollten, nutzen Sie ein Beratungsgespräch mit einem Berater von STARTUPS.CH in Ihrer Nähe. Wenn Sie Ihre Firma während oder nach dem Beratungsgespräch gründen, ist die Beratung für Sie kostenlos. Falls Sie das Beratungsgespräch nur zu Informationszwecken durchführen und die Firmengründung noch nicht feststeht, kostet das Gespräch CHF 150. Sie erhalten jedoch einen Gutschein im Wert von CHF 150 für eine spätere Firmengründung bei STARTUPS.CH.

Jetzt online eine Firma gründen

Businessplan für Kollektivgesellschaft

Mit der gratis Businessplan-Software www.businessplanner.ch können Sie einfach und bequem den Businessplan für Ihre Kollektivgesellschaft schreiben. Falls gewünscht, können Sie den Businessplan anschliessend von einem Fachmann kontrollieren lassen.

Beachten Sie auch unsere Kurse für die Erstellung eines Businessplans:

Suchen Sie einen kompetenten Treuhänder für Ihre Kollektivgesellschaft?

Unser Partner für Treuhandfragen ist die Findea AG. Unter www.findea.ch können Sie eine Offerte für die Führung Ihrer Buchhaltung, Erstellung von Lohnabrechnungen, Ausfüllen der Steuererklärung etc. rechnen.

Die Findea AG ist mit 10 Filialen in der ganzen Schweiz vertreten.

Besuchen Sie uns auf www.findea.ch.